Monthly Archives: April 2014

Heckenstaller trifft doppelt gegen Friesenried

In einem Spiel auf insgesamt sehr niedrigem Niveau fiel die Entscheidung zu Gunsten der Heimmannschaft durch zwei schöne Einzelaktionen. Pfronten begann zwar druckvoll und kam durch Thomas Moller zu einigen sehenswerten Chancen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit passten sie

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Knapper 2:1 Sieg gegen Türk Dostlukspor

Im Nachholspiel setzte sich der TSV Pfronten mit 2:1 gegen Türk Dostlukspor Kaufbeuren durch. Can hatte die Hausherren nach einer halben Stunde per Foulstrafstoß verdient in Führung gebracht. Nach dem Seitenwechsel gab es auf dem tiefen Geläuf weiterhin wenige Torraumszenen

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Klarer Auswärtssieg in Ebenhofen

Der FC Ebenhofen hatte, nicht zuletzt wegen seiner Verletzungsmisere, dem Tabellenzweiten aus Pfronten über den gesamten Spielverlauf hinweg kaum etwas entgegenzusetzen. Die Gäste agierten von Beginn an konzentriert und spielfreudig. Bereits in der achten Minute fiel nach schöner Vorlage von

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Pfronten rettet einen Punkt

Dank eines späten Treffers von Michael Moller rettet der TSV Pfronten einen Zähler im Heimspiel gegen den TSV Hopferau. Guggemos hatte die Gäste zehn Minuten vor der Pause mit einem sehenswerten Freistoß in Führung gebracht. Nach dem Seitenwechsel war dann

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Am Ende ging die Luft aus

In einem aufregenden Fußballspiel gelang es den Gästen aus Pfronten nicht, ihren 2-Tore-Vorsprung über die Zeit zu retten. Das Spiel wurde von Beginn an von beiden Seiten hitzig und hart geführt. Die Gästen kamen zunächst besser ins Spiel und konnten

Veröffentlicht in 1. Mannschaft