Monthly Archives: Mai 2014

Wichtiger Sieg bei Türk Spor Marktoberdorf

Der TSV holte am drittletzten Spieltag der Kreisklasse Ostallgäu 3 einen wichtigen Auswärtssieg bei Türk Spor Marktoberdorf. Lange Zeit sah es, in einer kampfbetonten aber fairen Partie, nach einem torlosen Unentschieden aus. Erst in der Schlussphase gelang Matthes per Kopf

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Buching siegt im Spitzenspiel

In einem packenden Duell bei besten äußerlichen Bedingungen gelang dem Spitzenreiter TSV Buching ein 2:1 Heimerfolg gegen den TSV Pfronten. Beide Mannschaften legten zunächst Wert auf ein kompaktes Abwehrverhalten, so dass Torchancen in der Anfangsphase eher selten waren. Die erste

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Pfrontner Fußballer unter neuer Führung

Die Fußballabteilung des TSV Pfronten wählte am Donnerstagabend im TSV Vereinsheim in Pfronten-Berg eine neue Vorstandschaft. Peter Neumann, der das Amt des 1. Vorsitzenden, fast durchgehend, die letzen zwölf Jahre begleitet hat, zog  zu Beginn des Abends eine durchweg positive

Veröffentlicht in Fußball

Pfronten verliert erstmals seit Oktober

Die Gäste starteten druckvoll und erzielten bis zur 31. Minute zwei Tore. Pfronten kämpfte sich jedoch vor der Pause wieder heran und stellte durch Matthes und Michi Moller den Ausgleich her. Nach der Halbzeit scheiterte die Heimelf zweimal kurz hintereinander

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Auswärtssieg bei Reserve der SpVgg Kaufbeuren

Gegen eine Spielstarke Reserve des SpVgg Kaufbeuren gewann die Erste Mannschaft des TSV Pfronten mit 0:3. Heckenstaller hatte den TSV nach zwanzig Minuten auf die Siegerstraße gebracht. In der zweiten Hälfte versuchten die Hausherren noch einmal alles, mussten sich aber

Veröffentlicht in 1. Mannschaft