Monthly Archives: September 2014

Sieg und Niederlage in Wald

Durch ein spätes Elfmetertor durch Alexander Guggemos unterlag die Erste Mannschaft des TSV Pfronten beim SV Wald mit 1:0 (79.). Nach der Führung dezimierte sich unsere Elf durch Feldverweise von Torwart Zeller (86.) und Angreifer Rinschede (90.+1) noch, so dass

Veröffentlicht in Fußball

Herren mit Niederlage zum Saisonauftakt

Ersatzgeschwächt musste die neuformierte Herrenmannschaft zum ersten Auswärtsspiel der Saison zum TSV Oberstaufen anreisen. So verschlief das Team komplett die Anfangsphase der Begegnung und lag dementsprechend schnell mit 2:9 Toren zurück. Im Angriff lief zudem bis zu diesem Zeitpunkt nicht

Veröffentlicht in Handball

Handballsaison steht vor der Tür

hintere Reihe von links:

Die neue Handballsaion steht vor der Tür. Nach einigen Jahren schickt unser TSV auch wieder eine Herrenmannschaft im BHV Spielbetrieb an den Start. Los geht es für die Herren am kommenden Samstag in Oberstaufen. Die TSV Damen haben noch eine

Veröffentlicht in Handball

Remis im Derby gegen Nesselwang

Basti Matthes bejubelt den Ausgleich - © lukafo.de

In einer durchwachsenen Partie der Kreisklasse Allgäu 3 kam der TSV Pfronten zu Hause gegen den FC Nesselwang nicht über ein 1:1 hinaus. Ein Kopfball von Ahmeti (2.) auf Pfrontner Seite war die einzig gefährliche Aktion in der Anfangsphase. Kurioses

Veröffentlicht in Fußball

Jugendfußballcamp wieder ein voller Erfolg

Jugendcamp des TSV Pfronten 2014

Das hat Spaß gemacht. Insgesamt 44 Kinder im Alter von vier bis 12 Jahren haben sich beim Fußball-Feriencamp des TSV Pfronten am ersten Septemberwochenende wohl gefühlt. Eine gute Organisation im Vorfeld und die vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Jugendtrainerstab, der 1.

Veröffentlicht in Fußball

Reserve gewinnt Spitzenspiel in Roßhaupten

Im Topspiel der B-Klasse Allgäu 5 traf die TSV Reserve am Sonntagnachmittag auf die ebenfalls noch verlustpunktfreie Elf des TSV Roßhaupten. Der Tabellenführer erwischte dabei einen denkbar ungünstigen Start und geriet durch ein Eigentor von Merk früh in Rückstand. Rinschede

Veröffentlicht in 2. Mannschaft

Arbeitssieg gegen die SpVgg Kaufbeuren II

Ein hartes Stück Arbeit hatte die Erste Mannschaft am Viehscheid-Samstag zu bewerkstelligen. Gegen die verstärkte Reserve der SpVgg Kaufbeuren kam der TSV zu einem 1:0 Heimerfolg. Das goldene Tor erzielte Sebastian Matthes nach 55 Minuten. Die Schmölz-Elf bleibt aufgrund des

Veröffentlicht in 1. Mannschaft