TSV-Pfronten / Tischtennis
NEWS-ARCHIV 2014-2015
Herbstmeisterschaft für Pfrontens dritte Mannschaft



Die erste Herrenmannschaft des TSV Pfronten konnte sich mit zwei Siegen bei nun 11:3 Punkten den dritten Tabellenplatz der 3.Bezirksliga Süd sichern. Die Mannschaft um Kapitän Michael Wild siegte beim FSV Großaitingen mit 9:6. Im anschließenden Heimspiel gegen den SV Untermeitingen gab es einen 9:5 Erfolg. Damit ist die Erste weiter ungeschlagen.

In der 2.Kreisliga Süd musste sich die zweite Mannschaft mit 6:8 denkbar knapp dem SC Ronsberg geschlagen geben. Mit 10:4 Punkten liegt man aber weiterhin auf einem guten 2.Tabellenplatz.

Die dritte Mannschaft siegte beim Verfolger TSV Stötten II mit 8:5 und gewann im Heimspiel gegen den SV Unterthingau ungefährdet mit 8:0. Damit errang die Mannschaft mit Reinhold Hager, Meinhard Zinder, Hajo Esser und Viktor Engel mit 18:0 Punkten souverän die Herbstmeisterschaft der 3.Kreisliga Süd.

Die Jugend verlor beim TV Kaufbeuren mit 1:8, gewann aber dann gegen den TSV Kraftisried II mit 8:4. Bei nun 6:10 Punkten liegt die Jugendmannschaft auf Platz 6 der 1.Kreisliga.

« zurück
© 2011. TSV-Pfronten. Alle Rechte vorbehalten