Wir nehmen langsam wieder Fahrt auf!

Liebe Abteilungsleiter, Mitglieder, Freunde und Helfer,

endlich ist ein positiver Trend erkennbar. D ie Tem peraturen steigen und die Inzidenz zahlen fall en. In der Hoffnung auf ei n Licht am Ende des Tunnels möchten wir wieder einmal mit euch Kontakt aufnehmen

Wie schon im letzten Brief bereits geschrieben , möchten wir zu Beginn noch einmal darauf h inweisen, dass wir den Wiedereinstieg des Sportbetriebs in die ver antwortungsvollen Hände eurer Abteilungsleiter legen. Sie wissen am Besten um die aktuellen Beschränkungen und können das Mögliche bzw Unmögliche einschätzen. Wir wünschen euch viel Freude bei der umsichtigen Wiederaufnahme eures Vereinssports.

Da wir aber durchaus um die Schwierigkeiten dieses Einstiegs momentan wissen, haben wir uns dazu entschlossen bei Bedarf für euch in unsere Kasse zu greifen. Habt ihr Anschaffungen, die ihr momentan dringend benötigt, stellt euch Covid 19 vor Schwierigkeiten egal welcher Art? Meldet euch bei uns, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Noch einen weiteren Beitrag zur geregelten Wiederaufnahme in unseren Jugendabteilungen können wir leisten. Für jeden Jugendtrainer, der die im Dienste der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit (§§ 11 13 SGB VIII) tätig ist, die nach § 2 Abs. 2 SGB VIII Leistungen der Jugendhilfe sind können wir eine Vereinsbestätigung ausfüllen. Diese Bestätigung kann u.U. zu einer H eraufstufung der Impfpriorisierung führen. Wir enthalten uns als Vorstand ausdrücklich der Diskussion , ob dies
zweckmäßig und gerecht ist, dies sollte jeder Tr ainer für sich selbst entscheiden. Insofern dies für euch in Frage kommt, zögert nicht, mit uns in Verbindung zu treten. Sobald wir eine kurze Bestätigung vom Abteilungsleiter bekommen, können wir euch eine solch Vereinsbestätigung ausstellen.

Wir wünschen euch einen hoffentlich normalen Sommer mit vielen
schönen Erlebnissen in euren Abteilungen.

Bleibts gsund!
Biba — Flori — Kathi — Teresa — Manu

Veröffentlicht in Allgemein