Erste Mannschaft bleibt in der Kreisliga

Am letzen Spieltag der Saison rettete sich die 1. Mannschaft des TSV Pfronten und spielt somit auch in der kommenden Saison in der Kreisliga Allgäu Süd. Mit einem 3:0 Heimerfolg gegen die bereits abgestiegenen Biessenhofener legte man den Grundstein für eine weitere Spielzeit in der Kreisliga. Ein besonderer Dank gilt jedoch der SG Kleinweiler-Wengen, die mit einem 1:1 beim TSV Betzigau für großen Jubel auf dem TSV Sportgelände sorgten. Somit muss der TSV Betzigau in die Relegation gegen Eggenthal während unsere Kicker ganz entspannt die Saison am Samstagabend ausklingen lassen konnten.

Rückblick und Vorschau
... lade Modul ...
Unterstütze Uns!