Glückwünsche der Landrätin

Bei den kürzlich in Pfronten abgehaltenen bayerischen Meisterschaften im Taekwon-Do erreichten die Pfrontener Sportler so manchen Erfolg, so dass die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker einen persönlichen Brief an den Vereinsvorsitzenden Helmut Sauer schickte. Der Brief im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Sauer,

bei der bayerischen Meisterschaft im Taekwon-Do, welche dieses Jahr in Pfronten ausgerichtet wurde, zeigten die Taekwon-Do-Kämpfer Ihr (sic) Können. Sechs Meistertitel sowie fünf Silber- und 13 Bronzemedaillen ergatterten sich Ihre Athleten und wurden in der Vereinswertung Zweiter.

Zu diesen großartigen Erfolgen darf ich Ihnen und vor allen Dingen Ihren Sportlern im Namen des Landkreises Ostallgäu wie auch persönlich ganz herzlich gratulieren.

Für die nächsten sportlichen Herausforderungen wünsche ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maria Rita Zinnecker